Aktuelles -

FDP Stammtisch

Wird Jamaika kommen ?

Der Stadtverband der FDP Velbert lädt wieder zum Stammtisch ein.

Wird Jamaika kommen? Die Sondierungsverhandlungen in Berlin sind bisher sehr vielversprechend. Die Parteien geben sich dabei in vielen Dingen kompromissbereit. Reicht das aber für Koalitionsverhandlungen oder gar für einen Koalitionsvertrag? Es sind noch viele strittige Punkte zu klären. Werden sich die vier Parteien trotzdem zusammenraufen und ein gemeinsames Projekt für die Legislaturperiode finden? Die Politik bleibt spannend. Wer mit der FDP diskutieren will, sollte am

02.11.2017 ab 18:00 Uhr erscheinen im



„Brauhaus am Bahnhof“, Güterstraße 9, 42551 Velbert

Auch Nichtmitglieder und politisch Interessierte sind natürlich immer herzlich willkommen.


Wahlaufruf der FDP

Zehn Trendwenden für Deutschland

Die FDP hat auf einem Sonderparteitag ihren Wahlaufruf zur Bundestagswahl beschlossen. Neben der weltbesten Bildung fordert die FDP deutlich mehr Engagement bei der Digitalisierung, eine faire Balance zwischen Bürgern und Staat, einen durchsetzungsfähigen Rechtsstaat, eine liberale Einwanderungspolitik inklusive einem Einwanderungsgesetz, eine vernünftige Energiepolitik und einen flexiblen Bürgerstaat.

Wahlaufruf: 10 Trendwenden

Der längste Wahlspot der Welt.

Wir präsentieren den längsten Wahlspot der Welt. 🎬 Mehr Inhalt geht nicht



Graf Lambsdorff: Verheimlichung von Informationen unverantwortlicher Fehler

A. G. Lambsdorff
Die Bundesregierung wusste vor dem Abschuss des malaysischen Flugzeugs über der Ostukraine vom Risiko, warnte aber nicht davor. FDP-Präsidiumsmitglied Alexander Graf Lambsdorff bezeichnete die Verheimlichung hochkritischer Sicherheitsinformation als „einen gefährlichen und unverantwortlichen Fehler“. Beim Absturz des Flugzeugs am 17. Juli 2014 im Osten der Ukraine kamen 298 Menschen ums Leben.

Lindner: Große Koalition steckt in einer Sackgasse

Christian Lindner
Sie kamen, sie sahen – und nichts. Die Spitzen der Großen Koalition trafen sich am Wochenende zum ergebnislosen Gipfel. FDP-Chef Christian Lindner fasst zusammen: „Außer Spargel nichts gewesen.“ Eigentlich sollten heikle Themen wie der Mindestlohn oder die Bund-Länder-Finanzen endlich geklärt werden. Für den Freidemokraten ist unübersehbar, dass die schwarz-rote Regierung politisch in einer Sackgasse stecke, „die mindestens einer der Partner nicht mehr ohne Gesichtsverlust verlassen kann“.

Reproduktionsmedizin

Tabuisierung des Informierens über Abtreibungen ist nicht zeitgemäß

Auf ihrer Webseite hatte die Ärztin Kristina Hänel Informationen über Abtreibungen bereitgestellt. Dafür verhängt das Amtsgericht Gießen nun eine Geldstrafe von 6.000 Euro . Hänel kündigte an, notfalls vor dem Bundesverfassungsgericht zu klagen. Für FDP-Bundestagsfraktionsvize ...

Weltkindertag

Weltbeste Bildung - ein Weg gegen Kinderarmut in Deutschland

In über 145 Ländern wird mittlerweile der Weltkindertag gefeiert. Ziel des Tages ist es die Rechte der Kinder zu stärken, sie anzuhören und sich frei von Gewalt entwickeln zu lassen. Die Grundlage dafür ist die „Deklaration der Rechte von Kindern“, welche die Generalversammlung der UNO am 20. November 1959 beschlossen hat. Es ist im Interesse der gesamten Gesellschaft, dass diese Generation ohne Gewalt und ohne Benachteiligung aufwächst. Es gilt aber auch, Regionen mit schlechteren Bedingungen zu unterstützen und die Lebensbedingungen zu verbessern.
In Velbert bemüht sich derzeitig der Sozialausschuss u.a. um solch eine Verbesserung für betroffene Kinder, welche mit Armut zu kämpfen haben. Auf der letzten Tagesordnung stand der Punkt „Teilhabe ermöglichen- Kommunale Netzwerke gegen Kinderarmut“. Zusammenfassend geht es darum, dass Armut viele Gesichter hat. Leider ist dieses Thema sehr vielseitig. Neben der finanziellen Armut gibt es auch noch eine soziale Armut. Man kann arm an Strukturen sein, die einem helfen das Leben zu bewältigen. Mangelnde Bildung ist leider auch eines dieser Gesichter. Gerade Bildung ist eins unserer höchsten Güter und wir müssen uns dafür stark machen, dass jedes Kind die Chance auf Bildung hat. Bildung darf nicht abhängig werden von einem finanziellen Hintergrund. Bildung ist die Chance zu einem sozialen Aufstieg, egal woher man kommt. In unserem Zeitalter der Digitalisierung stecken so viele Chancen Bildung besser zu machen und vor allem für jeden gleichermaßen zugänglich zu machen.
Individuelleres Lernen, innovative Lehrmethoden und aktuellere Lehrmittel. Machen wir endlich davon Gebrauch! Deutschland war einmal die weltweit führende Bildungsnation. Das können wir wieder sein. Daher: Schauen wir nicht länger zu! Sorgen wir für weltbeste Bildung für jeden!

Bundestagswahl 2017

Jörg Weisse beim Bundesparteitag in Berlin

Als Delegierter besuchte der Stadtverbandsvorsitzende der FDP Velbert, Jörg Weisse, den Bundessonderparteitag am 17.09.2017 in Berlin. Der Parteitag beschloss einen Wahlaufruf zur Bundestagswahl am 24. September 2017, mit dem sie sich die FDP bei den Wählern um die Rückkehr in den Bundestag bewirbt. Hier nachzulesen:






Wahlaufruf der FDP zur Bundestagswahl



FDP-Chef Christian Lindner betonte: "Wir können und wollen die Republik nicht um 180 Grad drehen, aber wir wollen Trendwenden erreichen. Keine Kehrtwenden - das wäre als kleinere Partei vermessen." Und diese Trendwenden haben die Freien Demokraten nun verabschiedet. Lindner kündigte an, die Freien Demokraten stünden für eine Regierungsbildung nur dann zur Verfügung, wenn der Gestaltungsanspruch von möglichen Partnern akzeptiert wird.